Skip to main content

Gewächshaus 2x3m kaufen

Man will ein Gewächshaus kaufen und malt sich aus wie es wäre wenn man sein Gewächshaus im Garten stehen hat. Doch dann wacht man auf mit der Erkenntnis, das ein freistehendes Gewächshaus sehr viel Platz in Anspruch nehmen wird. Die Folge man verwirft diesen Traum und man denkt es müsste ein Traum bleiben. Wenn Sie sich ein Gewächshaus 2x3m kaufen, muß dieses kein Traum bleiben.

Ja, auch ein solches Gewächshaus braucht Platz !

Sicher ein freistehendes Gewächshaus aufzustellen, benötigt wirklich einen gewissen Anspruch an Platz im Garten. Wichtig dabei ist zu erkennen, das ja auch der Standort des Gewächshauses stimmen muß, damit man dieses möglichst effektiv betreiben kann. Kennen Sie in diesem Zusammenhang schon meinen Beitrag „Der Richtige Standort eines Gewächshauses“?

Ok, in einem Terassengarten wird auch ein kleines Gewächshaus wie ein Gewächshaus mit 2x3m keinen Platz finden, so das man sich es sparen kann ein Gewächshaus 2x3m zu kaufen.

Keinen Garten vorhanden ?

Sollten Sie keinen Garten oder nur einen kleinen Garten besitzen, so kann dieser Beitrag für Sie vielleicht nur wegen der enthaltenden Informationen von Interesse sein. Bei dieser Option wäre es besser sich ein Foliengewächshaus zu kaufen, welches man eventuell auch auf Terrasse oder Balkon platzieren könnte, so natürlich auch wie in unserem Beispiel des Terrassengartens.

Auch mit dieser kleineren Form des Gewächshauses lassen sich ganz ordentliche Ergebnisse erzielen ohne ein größeres Gewächshaus zu besitzen.

Aber gehen wir einmal davon aus, das Sie über einen Garten verfügen, welcher über entsprechend Platz für ein freistehendes Gewächshaus verfügt. Dann stellt sich manchmal die Frage, welche Größe soll ein solches Gewächshaus haben.

Ein Gewächshaus ein störendes Objekt ?

Einige von Ihnen wollen sich vielleicht nicht mit einen Gewächshaus befassen, welches übermäßig groß ist, nur weil so der ganze Garten voll wäre. Ich kann dieses durchaus verstehen. Der Garten ist immer noch für viele ein Rückzugsort ohne irgendwelche störenden Dinge.

Dabei kann ein Gewächshaus alles andere als störend sein und hilfreich bei der Aufzucht von Pflanzen, Überwinterung und vielem mehr sein. Darüber hinaus auch ein absoluter Rückzugsort. Damit es allerdings zu einem Rückzugsort werden kann, muß eine entsprechende Größe vorweisen können.

Was nun machen ?

Wie man bereits aus dem Beitragstitel entnehmen kann, existieren viele Gewächshäuser mit einer Größe von 2x3m. Dieses mag auf den ersten Blick klein wirken, ist aber real gesehen schon ordentlich Platz für seine Pflanzen und auch noch genügend Platz um sich darin zurückzuziehen.

Wer sich ein Gewächshaus 2x3m kaufen möchte, muß sich hierbei allerdings bewußt machen sein Gewächshaus ein wenig zu organisieren zumindest was die Innenraumgestaltung angeht.

So könnte man seine Pflanztische in U-Form anlegen, um dann in der Mitte zumindest noch Platz für einen Stuhl zu haben auf dem man sitzen kann. Das wäre dann der Rückzugsort. Man könnte, wer nicht soviel Platz für seine Pflanzen benötigt, die eine Seite des Gewächshauses mit Pflanztischen, Regalen etc ausstatten. Somit haben Sie dann auf der anderen Seite Platz für einen Tisch mit zwei Stühlen.

Wie heißt es denn in einem Zitat: „Platz ist in der kleinsten Hütte !“. Hier ist die Hütte unser kleines 6qm² Gewächshaus.

Ideen schaffen Platz

Und wer sagt denn, das auf diesen Stühlen und dem Tisch, nicht auch noch mit kleinen Pflanzen ausstatten kann. Diese sind dann bei Bedarf auf dem Boden zu platzieren und schon hat man Platz für den Rückzugsort. Es ist eben alles eine Frage der Organsation.

Somit bedeutet auch ein kleines Gewächshaus kann viele Aspekte abdecken, welche man für gewöhnlich auf dem ersten Blick nur mit einem großen Gewächshaus in Verbindung setzt. Klar haben große Gewächshäuser sicherlich mehr zu bieten. Doch für den Anfang reicht vielleicht auch schon ein kleines Gewächshaus.

Ein paar Vor- und Nachteile eines solchen 2x3m Gewächshauses

Die Vorteile eines 2x3m Gewächshauses

  • Geringe Maße was sich vorteilig auch bei der Standortwahl auswirken kann
  • Günstiger in der Anschaffung, als Foliengewächshaus sogar noch günstiger
  • Günstiger bei den fortlaufenden Kosten (eventuelle Heizkosten fallen geringer aus, da weniger zu beheizen ist)

Die Nachteile eines 2x3m Gewächshaus

  • Weniger Platz für ein gewisses Spektrum an Pflanzen (weniger verschiedene Pflanzen)
  • weniger Platz für den Arbeitsplatz und für die Inneneinrichtung

Fazit

Für wen ist nun ein solches 2x3m Gewächshaus? Um ein 2x3m Gewächshaus zu kaufen bedarf nicht sonderlich viel Geldeinsatz, somit sind diese kleinen Gewächshäuser idealerweise etwas für Personen welche nicht über eine Menge Geld verfügen oder welche die nicht als Anfänger soviel Geld in dieses neue Hobby stecken möchten.

Das es natürlich immer auch noch günstiger geht, zeigt der Beitrag „Gewächshaus gebraucht kaufen „. Die Frage welche sich hier nur allerdings stellt ist, findet man solch ein Gewächshaus überhaupt gebraucht und eine weitere Frage stellt sich dann auch noch, ob es nicht besser sei dieses in der Regel günstige 2x3m Gewächshaus neu zu kaufen.

Gibt´s dazu Alternativen ?

Noch günstigere Alternativen wären dann nur noch die Foliengewächshäuser in gleicher Größe.
Wie immer man sich entscheidet, man kann mit diesen kleinen Gewächshaus in ein neues Hobby starten. Dann ist man Besitzer eines Gewächshauses und darf sich um seine Pflanzen kümmern.

Was als Überlegung durchaus Sinn machen kann, ist ein solch kleines freistehendes festes Gewächshaus zu investieren, damit legt man gleich richtig los. Dieses kann unter Umständen Geld sparen. Stellen Sie sich vor, Sie investieren in ein Foliengewächshaus und finden Gefallen an diesem Hobby, Sie werden sich vielleicht ärgern, das man nicht gleich in ein festes 2x3m Gewächshaus investiert hat.

Die Preise für ein festes 2x3m Gewächshaus fangen recht übersichtlich, bei durchschnittlich 200 Euro an. Was für ein freiststehendes Gewächshaus nicht sonderlich viel ist, denke ich. Die Foliengewächshäuser sind sogar etwas günstiger ab 100 Euro zu bekommen und manchmal für sogar noch weniger Geld.

Ich überlasse Sie jetzt mit Ihrer Entscheidung, wenn Sie sich ein 2x3m Gewächshaus kaufen wollen, für welche Art Sie sich entscheiden. Viel falsch kann man bei beiden Gewächshausarten, also freistehendes festes oder Foliengewächshaus jedenfalls nicht machen. Nur wenn man gar nicht gärtnern will, dann ist jede Ausgabe zu viel.

In diesem Sinne und bis zum nächsten Beitrag