Skip to main content

Starten Sie mit Gewächshausratgeber.de 

Bevor Sie mit einem Gewächshaus anfangen…

sollten Sie sich Basiswissen besorgen. Mit einem Gewächshaus Ratgeber, an Ihrer Seite kann Ihnen dieses Wissen vermittelt werden ohne sich mühsam alles zusammensuchen zu müssten. Gewächshausratgeber.de unterstützt Sie bei Ihrem Ziel sich Informationen und Wissen über Gewächshäuser und dessen Zubehör zu besorgen.  Es ist wichtig, das Sie dieses Wissen vor einem Kauf eines Gewächshauses bekommen, damit Sie keine bösen Überraschungen erfahren. Ohne dieses alles könnte es sonst sehr Kosten- und Zeitintensiv werden. Sparen Sie sich sich das.

Daher starten Sie mit Gewächshausratgeber.de, wir stehen Ihnen zur Seite.

Gewächhaus Ratgeber - Gewächshaus mit offener Tür und Blumenbeet im Vorderung

Ein Gewächshaus Ratgeber wird bwenötigt, wenn man wenig Ahnung davon hat. Gewächshausratgeber.de steht Ihnen zur Seite

Ein Gewächshaus ist ein Garten 2.0

Sie lieben doch Ihren Garten oder? Mit einem Gewächshaus, Glashaus, Treibhaus werden Sie diesen garantiert noch viel mehr lieben und von den vielen Vorteilen eines solchen profitieren. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Denn wie bereits erwähnt, kann ein Gewächshaus sehr viele Vorteile hervorrufen. Welche diese sind, können Sie gerne in unserem gesonderten Ratgeberbereich erfahren. Dort erfahren Sie auch weitere Informationen zum Thema Gewächshaus.

Auch wenn Sie keine Erfahrungen mit einem solchen Treibhaus haben

Auch wenn Sie momentan keine Gewächshaus Erfahrungen besitzen, so kann Ihnen Gewächshausratgeber.de als Gewächshaus Ratgeber zahlreiche Informationen liefern. Dieses schließt nicht nur die Gewächshäuser oder Treibhäuser mit ein, sondern auch das entsprechende Zubehör oder Pflanzen, welche und wie in einem Treibhaus wachsen und gedeihen können.

Der Aufbau dieser Seite: Sie finden Sie auf jeder Seite ein paar einleitende Worte zum gewählten Thema. So das man direkt weiß worum es geht.

Somit finden Sie auch auf dieser Startseite ein paar allgemeine Informationen zum Thema Gewächshaus. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie diese Seiten. Dadurch erfahren Sie viele Dinge und Fakten aus der Welt der Gewächshäuser und warum und wieso Sie ein Gewächshaus günstig kaufen sollten und können.


Eine Eierschale in dem eine Pflanze wächst

Auch eine Möglichkeit anzufangen, besser geht es natürlich mit einem echten Gewächshaus

Ist das Glashaus überhaupt etwas für jemanden ohne Erfahrungen?

Ja und Nein gleichzeitig. Es ist so wie überall, wenn man mit etwas neuem  anfängt. So auch bei einem Gewächshaus. Es ratsam sich ein paar Informationen, auf diesem Gewächshaus Ratgeber, zu besorgen eher man sich ein Gewächshaus kauft.  Denn es gibt einige Dinge vor dem Kauf eines solchen Gewächshauses zu beachten. Gut, wenn man diese Informationen geliefert bekommt und sich darüber hinaus auch passende Angebote aussuchen kann.

Als Anfänger kann und sollte man vielleicht sicherlich erst einmal klein anfangen. Was meine ich mit „klein“. Ich meine nicht unbedingt das man ein „kleines freistehendes Gewächshaus“ kaufen sollte, sondern damit, das man nicht sehr viel Geld einsetzen sollte.

Daher meinte ich eben das Gewächshaus günstig kaufen.

Der Anfang kann auch ohne Probleme mit einem Foliengewächshaus stattfinden und es geht sogar noch eine Nummer kleiner. Der Erwerb eines Minigewächshauses oder auch gerne Zimmergewächshaus genannt, welches man zum Beispiel auf der Fensterbank stellen kann, lässt einen Anfang mit wenig Einsatz von Geld zu. Ja,  und auch ein Minigewächshaus hat  so seine Reize und und kann Ihnen bereits viel Spaß bescheren.

Um nur einmal ein Beispiel zu nennen, welches vermutlich viele Leser kennen. Die Aufzucht von Kräutern. Frische Kräuter sind ein Traum.

Um dann noch mal auf die Frage zu kommen, sind Treibhäuser etwas für Anfänger? Dann muss ich diese Frage mit einem klaren JA beantworten.

Der Traum ein eigenes GewächshausIst der Schlüssel zum eigenen Treibhaus, vielleicht auch Ihr Wunsch ?

Für viele Gartenbesitzer ist es vermutlich ein Traum ein eigenes Gewächshaus zu besitzen und zu betreiben. Denn ein solches Gewächshaus zählt im Grunde genommen zu den besten Ideen, wenn man die Erträge der Ernte seines eigenen Gartens optimieren will. Das meinte ich vorhin auch mit Garten 2.0,

Tolles Gemüse und frisches Obst können die Ergebnisse eines solchen Gewächshauses sein, wenn man es richtig macht. Als Gewächshaus Ratgeber Seitenbetreiber, mag ich vielleicht etwas befangen sein, allerdings ist es wirklich so.

Tolles Gemüse und frisches Obst sind allerdings nur ein Vorteil von vielen, wenn man ein Gewächshaus besitzt. Diese Gewächshaus Ratgeber Seite soll Ihnen dabei helfen, den Überblick über die Vielzahl von Informationen und Wissen zu wahren, sowie zu helfen das Sie alles richtig machen. Ich möchte das Sie mit den gelieferten Informationen, das bestmöglichste aus Ihrem Gewächshaus bzw. Garten herausholen können, eben ein Gewächshaus Ratgeber. Sofern es nicht nur beim Lesen bleibt und Sie ins Handeln kommen. Denn Handeln ist der Schlüssel zum Erfolg ! Das wusste sogar schon Goethe !

Das Gewächshaus ein Paradies

Haben Sie Spaß am Gärtnern ?

Es kann unendlich viel Spaß machen, seine Freizeit in seinem eigenen Garten zu verbringen. Bietet ein solcher Garten doch eine Menge an Möglichkeiten für den Besitzer. Sofern man überhaupt ein Garten besitzt.

Leider hat nicht jeder dieses Glück einen Garten zu besitzen, einige von Ihnen Lesern haben vielleicht ein Parzelle und lassen es sich dort gut gehen. Andere haben einen Garten direkt am Haus, was natürlich ein Optimum bedeutet.

Doch was machen die Menschen die nicht über Parzelle oder Garten verfügen und die auch gerne gärtnern wollen? Nun ja, ein Balkon wäre dann schon nicht schlecht, um zu gärtnern. Eine Fensterbank besitzen sicherlich alle.

Was hat das alles mit einander zu tun, werden Sie sich jetzt fragen?  Meine Gewächshaus Ratgeber Seite handelt von eben von Gewächshäusern und hier liegt genau die Schnittmenge. Ein Gewächshaus lässt sich auf verschiedene Weise betreiben.  So das alle Leser eine Möglichkeit besitzen, ein solches Glashaus zu halten und somit zu gärtnern.

Mögliche Gewächshausarten nach vorhandener Stellfläche

Garten am Haus

freistehendes Gewächshaus

Anlehngewächshaus

Foliengewächshaus

Minigewächshaus
( als Gewächshaus im Gewächshaus)

Parzelle

Freistehendes Gewächshaus

Anlehngewächshaus

Foliengewächshaus

Minigewächshaus
(s. Garten am Haus)

Balkon

Anlehngewächshaus
(eventuell bei großer Dachterrasse)

Foliengewächshaus

Minigewächshaus
(s. Garten am Haus hier in einem Foliengewächshaus oder Anlehngewächshaus)

Fensterbank

Minigewächshaus

Und je nachdem welches Gewächshaus man wählt, bietet es entsprechende Möglichkeiten dieses zu nutzen. So bietet ein freistehendes Gewächshaus natürlich viel mehr Optionen, als ein Minigewächshaus oder ein Balkongewächshaus.

In einem freistehenden Gewächshaus oder auch Anlehngewächshaus kann man nicht nur dazu nutzen, um Pflanzen aufzuziehen und diese zu überwintern, sondern man kann auch darin die Ruhe und die Idylle die in einem solchen Gewächshaus herrscht, genießen. Und schon wieder haben wir ein Vorteil eines Gewächshauses entdeckt.

Sowas geht mit einem Balkongewächshaus oder einem Minigewächshaus natürlich nicht, hat aber auch nicht den Nachteil das es viel Platz wegnimmt. Daraus ergibt sich das alle Gewächshäuser Vor- und Nachteile besitzen.

Auch wenn die Nachteile verschwindend gering sind. Es hängt halt davon ab, für welches Gewächshaus man sich entscheidet.

Somit auch nicht verwunderlich, das sich immer mehr Hobbygärtner ein solches Gewächshaus anschaffen und davon profitieren. Und wann sind Sie der nächste?

Auf meiner Gewächshaus Ratgeber Seite finden Sie zahlreiches Wissen, Tipps und Tricks, welche Ihnen eine Menge  Antworten auf Ihre Fragen liefern können. Mir ist es ein inständiges Ziel, Ihnen soviel wie möglich von meinem eigenen Wissen weiter zu geben. In der Hoffnung Sie auch bald als Gewächshausgärtner begrüßen zu dürfen.

Das bringt uns direkt weiter zur nächsten Frage:“ Was soll man überhaupt kaufen, wenn man überhaupt keine Kenntnisse darin besitzt.

Welches Gewächshaus kaufen

Welches Glashaus soll man eigentlich kaufen ?

Keins, ja Sie haben richtig gelesen. Man sollte kein Gewächshaus kaufen. Der Grund ist ein einfacher. Sicherlich will ich an Ihren Provisionen verdienen, doch dazu später mehr. Mir geht es in erster Linie darum Sie zu informieren. Es macht keinen Sinn, wenn Sie sich ein Gewächshaus kaufen und feststellen, das Sie für dieses Gewächshaus wohl möglich gar keine Stellmöglichkeit haben. Um nur dieses mal als eines von vielen Beispielen zu nennen.

Wenn Sie sich ein Gewächshaus kaufen wollen, dann freut mich das für Sie. Es freut mich das Sie ein neues tolles Hobby anfangen wollen. Es freut mich natürlich auch, wenn Sie das Gewächshaus über meine Seite kaufen würden. Nein, Spaß beiseite, es sind zum jetzigen Zeitpunkt auch keine Gewächshaus-Produkte gelistet. Mir geht es viel mehr um Sie selber. Sie sollen Informationen und Wissen über meine Gewächshaus Ratgeber Seite erfahren.

Wichtig ist für Sie zu erkennen, was Sie eigentlich selber mit einem solchen Gewächshaus anfangen möchten. Klar ist, das ein Gewächshaus Geld kostet und je Anschaffung, kann dieses mehrere hundert Euro betragen. Darüber hinaus bedeutet ein Gewächshaus auch fortlaufende Kosten. Sei es durch zusätzliche Neuanschaffungen oder durch „Betriebskosten“ wie Strom, Wasser, Spezialerde, Dünger etc.

Wenn Sie sich dessen bewusst sind und Sie klare Vorstellungen dazu haben, dann dürfen und können Sie sich ein Gewächshaus kaufen. Ich hoffe es klingt nicht zu sehr übergriffig. Macht aber Sinn. Es macht nämlich keinen Sinn sich etwas anzuschaffen, um dann später festzustellen, das Sie eigentlich mit einem Gewächshaus nichts anfangen können.

Anhand der kleinen Übersicht oben, kann man vielleicht bereits einige Gewächshäuser ausschließen, wenn es um die vorhandene Stellfläche geht.

Wer über genügend Stellfläche verfügt, dem rate ich persönlich zu einem freistehenden Gewächshaus oder einem Foliengewächshaus. Diese verfügen über ausreichendem Platz für die diverse Pflanzen und ermöglichen auch eine körpergerechtere Arbeitshaltung. Was ja nicht unbedingt zu verachten ist. Die Gesundheit ist halt auch immens wichtig.

Wo soll man ein Treibhaus günstig kaufen ?

Nun, im Zeitalter des Internets ist es mittlerweile durchaus auch möglich,  dort ein Gewächshaus günstig zu kaufen. Auch wenn es den Anschein hat, aufgrund der Größe wäre dieses nicht möglich. Außerdem gibt es auch viele kleinere Modelle wie ein Foliengewächshaus oder ein Minigewächshaus, welche in der Regel auch mit der DHL(TM) oder einen anderem Kurierunternehmen geliefert werden.

Die Fragen die sich jeder stellen sollte, wenn er in diesem Hobbybereich einsteigen will, welche Art von Gewächshaus will man überhaupt besitzen und gegebenenfalls bestellen. Auch hier kann meine Gewächshaus Ratgeber Seite Ihnen entscheidende Hinweise geben und (Ihnen Produkte vorschlagen), um Ihnen vorab bei der Auswahl ein wenig zu helfen.

Bedenken Sie, das die auf dieser Seite vorgestellten Produkte KEINEN TESTS unterzogen wurden, sondern Ihnen lediglich als Entscheidungshilfen dienen sollen. Dieses geschieht entweder durch inhaltliche Informationen oder durch direkte Links zu den jeweiligen Anbietern.

NOCHMAL DIESES IST KEINE TESTSEITE, SONDERN DIENT LEDIGLICH ZUR INFORMATIONSBESCHAFFUNG IHRERSEITS. ALLE AFFILIATELINKS SIND KENNTLICH GEMACHT WORDEN !

 

Ein kleiner Verdienst

Achtung „gemeine“ Affiliatelinks

Es handelt sich bei diesen „gemeinen“ Links um sogenannte Affiliatelinks, Diese Links werden entweder durch Sternchen oder mit einer anderen offensichtlichen Kenntlichmachung. Über diesen Links verweise auf Produkte aus dem jeweiligen Bereich. Dadurch erhalte ich bei Kauf des Produktes über meine Seite eine Vermittlungsprovision  Sollten Sie dieses nicht wollen, dann können Sie zwar meine Informationen abrufen, dürfen aber nicht über die Links der Seite, Gewächshäuser oder Zubehör einkaufen. Ich bitte Sie dieses zu beachten. 

 

Das Gewächshaus günstig kaufen, mittels Taschenrechner

Durch intensive Recherche kann man ein Gewächshaus günstig kaufen und so viel Geld sparen

Es fallen Kosten an

Achtung ein Gewächshaus kann Folgekosten mit sich bringen. Dieses wird oftmals in der ganzen Euphorie vergessen. Das fängt an bei dem Zubehör und hört bei den Verbrauchsgegenständen wie Dünger, Blumenerde etc. auf.

Viele dieser Produkte kann man allerdings auch selber herstellen, sofern man dieses denn überhaupt möchte und ein passendes Händchen dafür hat. Ein solches Handeln ist dann auch eher etwas für fortgeschrittene Gärtner oder Handwerker gedacht.

Auch hier werden Sie im Laufe der Zeit einige Tipps und Vorgehensweisen von mir erfahren.

In diesem Sinne würde ich mich freuen, Sie als neues Mitglied in der „Gilde der Gewächshausgärtner“  begrüßen zu dürfen.

 

P.S. Diese Gilde existiert nicht wirklich, es war lediglich ein Wortspiel.

Zur Werkzeugleiste springen Abmelden